Datenschutzerklärung:

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und sind uns der Sensibilität persönlicher Daten sowie dem Schutz Ihrer Privatsphäre bewusst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben, speichern und wie wir sie verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden wir bestmöglich schützen und ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung nutzen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

Diese Datenschutzerklärung von grownow, betrieben durch die floragunn UG (haftungsbeschränkt), Tempelhofer Ufer 16, 10963 Berlin (nachfolgend „grownow“ oder „wir“ genannt) gilt nur für Inhalte auf der Online- Plattform www.grownow.me sowie den Mobilen Applikationen von grownow, welche u.a. auch durch Austauschfunktionen mit den Inhalten von www.grownow verknüpft sein können (nachfolgend zusammenfassend „Plattform“ genannt), und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.

§1 Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:

floragunn UG (haftungsbeschränkt)
Tempelhofer Ufer 16
10963 Berlin

§2 Erhebung personenbezogener Daten

  1. Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name bei Anmeldung, Ihre E-Mail-Adresse, sowie sämtliche Daten, die Sie uns im Rahmen der Registrierung für unsere Dienste, beim Anlegen Ihres Nutzerkontos und bei der Nutzung der Dienste mitteilen.
  2. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erhebt und speichert grownow automatisch technische Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, in den sog. Server-Logs. Dabei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse Ihres Computers, Daten, die grownow auf sog. Cookies abgelegt hat, sowie die von Ihnen aufgerufene Seite. Diese Nutzungsdaten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert.
  3. Die Nutzung personenbezogener Daten durch uns erfolgt nur im Rahmen dieser Bestimmungen und richtet sich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. des Telemediengesetzes. Dabei werden sämtliche datenschutzrechtlichen Vorschriften streng beachtet.

§3 Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

grownow verwendet die erhobenen Daten für die folgenden grundlegenden Zwecke, wobei nicht alle Daten tatsächlich für alle Zwecke benutzt werden:

  1. Die in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten zu Ihrer Person (Bestandsdaten) verwendet grownow zur Begründung und Verwaltung des Nutzungsverhältnisses.
  2. Die Daten zu Ihrer Nutzung des Dienstes (Nutzungsdaten) verwendet grownow zur technischen Abwicklung und ggf. Abrechnung der Dienstenutzung.
  3. Sie können im Rahmen der Nutzung unserer Dienste Inhalte auf die Plattform hochladen (Inhaltsdaten).
  4. Außerdem werten wir und unsere Partner ggf. Nutzungsprofile unter einem Pseudonym (das nicht mit den Daten in Ihrem Nutzerkonto zusammengeführt werden kann) zur Werbung, Markt- und Meinungsforschung sowie zur Verbesserung des Dienstes aus (pseudonymisierte Nutzungsdaten), soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Solche Nutzungsprofile werden z.B. mittels sog. Cookies (siehe auch § 7) generiert. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, unsere Webseite und unsere Dienste zu verbessern, sowie unsere Werbung dadurch nützlicher und interessanter für Sie zu gestalten.
  5. Nur soweit Sie dem gesondert zugestimmt haben, verwendet grownow die von Ihnen mitgeteilten Daten und weitere zu Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Informationen auch personenbezogen, um Ihnen personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren oder präsentieren zu lassen (z.B. durch Newsletter oder E-Mails mit werbendem Charakter).
  6. Sie willigen ein, dass grownow die von Ihnen mitgeteilten Daten und weitere zu Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Informationen verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren oder präsentieren zu lassen (z.B. durch Newsletter oder E-Mails mit werbendem Charakter). Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie unter § 9 Ziffer 2.

Informationen zu Ihrem Anmeldedatum finden Sie jederzeit auf Ihrer Profilseite.

§4 Newsletter

  1. Für die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h. wir senden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zu, wenn Sie uns zuvor Ihre E-Mail-Adresse ausdrücklich bestätigt haben. Sie erhalten dann eine Benachrichtigungs-E-Mail, in der wir Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Das Double Opt-In-Verfahren entfällt, wenn Sie sich über das Login eines unserer Partner (z.B. Facebook) registriert haben und dieser das Double Opt-In-Verfahren bereits durchgeführt hat.
  2. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen.
  3. Sollten Sie später keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Deaktivierung in den Profileinstellungen abbestellen. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde- Link.

§5 Weitergabe von Daten

grownow gibt Ihre persönlichen Daten ausschließlich dann weiter, wenn:

  1. Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben,
  2. dies zum Zweck der Durchführung der Dienste oder ggfs. Abrechnung erforderlich ist oder
  3. nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze staatliche Stellen von uns ggf. Auskünfte oder Daten zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung, verlangen.

§6 IVW, AGOF und Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM)

  1. Unsere Webseite nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Firma INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.
  2. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Webseite statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
  3. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media- Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.
  4. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de.

§7 Cookies

  1. grownow verwendet Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu erleichtern. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte oder dem temporären Arbeitsspeicher abgelegt werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Die meisten der von uns gespeicherten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Auf diese Weise können wir unsere Webseite optimieren, Inhalte oder Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen. Andere Cookies verbleiben auf Ihrer Festplatte und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies) und damit Personalisierungs- und Registrierungsservices bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Diese Cookies ermöglichen insbesondere, dass Sie bestimmte Eingaben, wie beispielsweise Ihr Passwort bei der Anmeldung, nur einmal eingeben und nicht ständig wiederholen müssen.
  2. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.
  3. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie temporäre und dauerhafte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Webseite nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
  4. Über unsere Webseiten können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren.

§8 Google Analytics

  1. Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  2. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics in der anonymisierten Form verwendet wird, bei dem Ihre IP-Adresse zunächst zwar zwangsläufig an Google Server übertragen wird, die sich auch in den USA befinden, dort jedoch vor der Speicherung anonymisiert werden.
  3. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§9 Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

  1. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ferner steht Ihnen ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten zu.
  2. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch grownow nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail an redaktion@grownow.me senden.
  3. Sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen, erfolgt eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
  4. Bitte beachten Sie, dass Daten, die Sie selbst löschen, ggf. zunächst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verzögerung endgültig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder evtl. vorsätzlichen Schädigungen vorzubeugen.
  5. Sie können Ihr Nutzerkonto jederzeit abmelden, indem Sie in Ihren Profileinstellungen auf den Link „Kündigen“ klicken oder uns eine entsprechende Nachricht an redaktion@grownow.me senden.

§10 Datensicherheit

  1. grownow unternimmt größtmögliche Anstrengungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Zerstörung zu schützen.
  2. Ihre persönlichen Daten sind nur solchen Mitarbeitern zugänglich, die notwendigerweise Einsicht in Ihre Daten haben müssen, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben und Ihnen die Dienste von grownow bestmöglich anbieten zu können. Außerdem ergreift grownow zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verfahrenstechnische und elektronische Schutzmaßnahmen.

§11 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

grownow wird diese Datenschutzerklärung entsprechend künftigen Änderungen in der Verwendung persönlicher Daten anpassen. Ersetzte Versionen dieser Erklärung sind abrufbar unter „letzte Version“.

§12 Kontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie uns gerne kontaktieren unter info@grownow.

§13 facebook und Ggoogle+

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

§14 Inspectlet

grownow benutzt zur Auswertung der Nutzung der Webseite Analysedienste des Unternehmens Inspectlet, www.inspectlet.com ("Analysedienste").

Diese Analysedienste erlauben es unter Verwendung von Cookies auszuwerten, auf welche Art Sie die Webseite nutzen (z.B. welche Inhalte angeklickt werden). Dazu wird ein Nutzungsprofil visuell dargestellt (sogenannte "Heatmaps").

Bei Einsatz der Analysedienste werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder genutzt. Es werden lediglich Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt.

grownow setzt die Analysedienste ausschließlich zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste von grownow und zum Zwecke der Marktforschung ein, und wird die unter einem Pseudonym erhobenen Daten nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms, also Sie, zusammenführen.

Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch die Analysedienste erzeugten Daten widersprechen, indem Sie den Anleitungen unter http://www.inspectlet.com/optout folgen.