Lösungsorientierte Kurzzeittherapie



Form der Gesprächstherapie mit einem ressourcenorientierten Ansatz, der sich insbesondere auf die Lösung des Problems fokussiert. 

KURZVERSION

Die lösungsorientierte Kurzzeittherapie nutzt vorwiegend die Stärken, Ressourcen, Wünsche und Ziele des Klienten. Der Grundsatz dabei lautet, dass es hilfreicher ist, sich auf das Positive zu fokussieren und dies zu verstärken, anstatt den Ursprüngen und der Entstehung des Problems den größeren Raum zu geben. 

Ein zentraler Aspekt ist das Bekenntnis zur Einfachheit („Simplicity“). Dieser besagt, dass es nicht immer hilfreich ist, komplexe Systeme verstehen und verändern zu wollen und zu können. Es mache oft mehr Sinn, eine unvoreingenommene und beobachtende Herangehensweise an die Situation und das Erkennen der positiven und gut funktionierenden Handlungen und stärkenden Persönlichkeitsmerkmale zu haben, um diese dann zu stärken

und zu intensivieren. 

Weiterhin geht die Lösungsorientierung generell bei jedem Menschen von stetigen, nicht vermeidbaren Veränderungsprozessen aus. Auch hier ist es wichtig sich auf jedes kleinste Detail einer für den Klienten positiven Veränderung zu konzentrieren, als weiterhin auf die Defizite zu achten. 

Ziel des lösungsorientierten Arbeitens ist es, gemeinsam mit dem Klienten Perspektiven zu entwickeln, die ihn ermutigen, die Schritte in Richtung seines Ziels zu gehen. Weiterhin bietet dieser Ansatz Möglichkeiten, um die positiven Eigenschaften des Klienten, z.B. durch Symbole und Imaginationen zu verstärken, die ihn auch in konfliktreichen Situationen unterstützen können. 

LANGVERSION
Arrow down
Hilfreiche Ressourcen

PERSÖNLICHE EXPERTENMEINUNG

Für diesen Bereich fehlen uns noch Inhalte. Du möchtest mitmachen? Dann nimm Kontakt zu uns auf.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Leider hat noch niemand einen Erfahrungsbericht geschrieben. Melde Dich an und sei der Erste!
Veranstaltungen

COACHES / THERAPEUTEN DIE MIT LöSUNGSORIENTIERTE KURZZEITTHERAPIE ARBEITEN

Du kannst auch gezielt nach Coaches / Therapeuten in deinem Postleitzahlengebiet suchen. Weitere Infos hier.