ThetaHealing®

Vianna Stibal



Energetische Heilmethode, bei der die Gehirnwellenfrequenz Theta herbeigeführt und genutzt wird, um Heilung zu bewirken.

KURZVERSION

Der Thetawellen-Frequenzbereich (4-7 Hz pro Sekunde) ist ein tiefer Entspannungs- und Meditationszustand, der auch in der Übergangsphase von Wachsein zum Schlafen auftaucht. Dieser Zustand wird beim Theta-Healing vom ThetaHeiler durch Meditation hergestellt. Der Klient kann dadurch ebenfalls in diesen Zustand kommen, in dem er offener für Veränderungen ist und somit  „Neuprogrammierungen“ leichter möglich sind. ThetaHealing kann zur Lösung von Blockaden und Veränderungen von Glaubenssätzen genutzt werden. Diese energetische Heilmethode wurde von der US-amerikanischen Heilpraktikerin Viana Stibal entwickelt, die sich in den 90igern selbst von einer Leukämieerkrankung heilte.

LANGVERSION
Arrow down
Hilfreiche Ressourcen

PERSÖNLICHE EXPERTENMEINUNG

Melouka

ist zertifizierte ThetaHealing-Praktizierende und Lehrerin. Seit mehreren Jahren bietet sie ThetaHealing®-Einzelsitzungen an und unterrichtet ThetaHealing®-Seminare und Retreats weltweit. Ihr Anliegen ist es ThetaHealing® und die damit einhergehenden Möglichkeiten einer bewussten Mitgestaltung und Veränderung des eigenen Lebens möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Ein Interview mit Melouka ist unter dem Titel "Theta-Healing: Alles ist machbar” auf sein.de erschienen.

Von ThetaHealing® habe ich das erste Mal 2011 erfahren. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich meine innere spirituelle Wahrheit und Fähigkeiten gekonnt unterdrückt. Eine Reihe von unangenehmen Gefühlen und unverarbeiteten Erlebnissen brachten mich zu der Erkenntnis, dass sich jetzt dringend etwas ändern muss in meinem Leben. Auf einer Veranstaltung hat mir dann kurze Zeit später jemand das erste Mal von ThetaHealing® erzählt und dass diese Methode direkt im Unterbewusstsein wirkt. Ich habe damals gespürt, dass ich dies ausprobieren muss und kontaktierte eine ThetaHealing®-Praktizierende. Mein Gefühl sagte mir, sie sei die Richtige, um mich zu unterstützen. Ab der ersten Sitzung fühlte ich mich absolut gesehen und ich fing an das erste Mal die Zusammenhänge meines Lebens und das daraus resultierende erlebte „Leiden“ zu verstehen. Es folgten intensive zwei Monate in denen ich regelmäßige ThetaHealing®-Sitzungen erhielt und die positiven Auswirkungen auf mein Leben sehr deutlich spürte.                            

 

Ich wusste ziemlich schnell, dass ich selbst ThetaHealing® erlernen wollte und dies Teil meiner Bestimmung ist. Ab dieser Zeit ging alles sehr schnell. Ich kündigte meinen alten Job und hatte das Glück nach dem Basis-Seminar sofort Zugang zu meinen intuitiven Fähigkeiten zu haben und viele Erfolge in den Sitzungen bezeugen zu dürfen. Nach kurzer Zeit machte ich mich als ThetaHealing®-Praktizierende selbstständig.

 

Eigene Heilungsgeschichte

Die größte Heilung mit ThetaHealing® erfuhr ich 2012, nachdem bei mir eine Hepatitis C-Erkrankung festgestellt wurde. In intensiver Arbeit mit mir und fantastischen ThetaHealing®-Kollegen fand ich schnell zu den emotionalen Wurzeln der Erkrankung und erlebte tiefe Heilung zu diesen Themen. Dies war kurz vor der Ausbildung zum ThetaHealing®-Lehrer mit Vianna Stibal, der Gründerin von ThetaHealing®. Ich fuhr damals mit dem festen Entschluss zur Ausbildung nach Hamburg die Krankheit vollständig zu heilen. Und so geschah es auch. Ich sprach mit Vianna und sie vollzog in einer kurzen Pause eine Heilung für mich. Sie sagte mir, dass ich schon sehr gut daran gearbeitet hätte und dass die Heilung dadurch jetzt einfach und vollständig möglich sei. Sie veränderte noch ein Glaubensprogramm, was zum Teil für die Erkrankung verantwortlich war und schickte die Viren ins göttliche Licht. Ich erlebte eine intensive körperliche Reaktion von starker Hitze und die schöpferische Ebene zeigte mir, dass die Heilung vollständig passiert sei. Ich wusste, dass dies Wahrheit war und ließ mir dies von meinem Arzt bestätigen.

Dieses Erlebnis gab mir absolutes Vertrauen, dass in unserer göttlichen Anbindung alles möglich ist und veränderte mein Leben.

 

Alles in allem erlebte ich in den letzten Jahren eine intensive Auseinandersetzung mit mir selbst und begab mich auf eine tiefe spirituelle Reise. Wenn ich jetzt zurück schaue, ist nichts mehr wie es einmal war. Von den großen Themen und Schwierigkeiten meines Lebens ist nichts mehr übrig und ich erlebe überfließende Fülle in all meinen Lebensbereichen. Dinge, die jetzt so natürlich für mich sind - wie durch die Welt zu reisen und selbstbewusst in verschiedenen Ländern zu unterrichten, eine komplett erfüllte Beziehung und meine eigene Familie zu haben und vollständig glücklich zu sein - hätte ich früher nicht für möglich gehalten. ThetaHealing® hat mich zu meinem wahren Selbst gebracht, wofür ich mehr als dankbar bin.

 

Aus meinen Erfahrungen und denen, die ich bei Klienten und Schülern beobachtet habe, ist ThetaHealing® für mich einer der schnellsten und direktesten Wege sich mit der göttlichen Quelle zu verbinden und diese für sein Leben zu nutzen.

 

Die Wirkungsweise von ThetaHealing®

Vianna Stibal hat es meiner Auffassung nach geschafft, das uralte Wissen eines fokussierten Gebetes schnell erlernbar zu machen für jeden der sich dieser kraftvollen Energie öffnen möchte. Durch eine klare Anweisung wird der Heilungs - und Veränderungswunsch direkt an die schöpferische Kraft des Universums abgeben. Alleine durch diese Intention und das meditative ThetaHealing®-Gebet gelangen der Praktizierende und der Klient in die Theta-Gehirnwellen-Frequenz. Dadurch ist das Unterbewusste weit geöffnet und dafür offen, die Heilung und „Neuprogrammierung“ anzunehmen. Das Besondere ist, dass dem Praktizierenden in der Sitzung die Blockaden und sabotierenden Glaubensmuster, die einer Heilung im Wege stehen würden, gezeigt werden und diese zum Höchsten und Besten ersetzt werden. Der Praktizierende ist hierbei im direkten „Gespräch“ mit der göttlichen Ebene und wird durch eine erlernte Art des „Grabens“ zu den tief liegendsten  Programmen geführt. Dadurch werden Programme wie „Ich bin nicht gut genug“ „Ich kann nicht gesund sein“ „Ich bin ein Opfer“ etc. aufgelöst und die Heilung findet ihren Weg direkt in das Zellbewusstsein, die DNA und in alle Ebenen die eine Person ausmachen.

 

 

Die Investition für Einzelsitzungen liegen bei ca. 90 bis 130 Euro. Viele der ThetaHeiler, die professionell mit ThetaHealing® arbeiten, haben große Erfolge in der Verbesserung des emotionalen Befinden des Klienten, der Veränderung ihrer Lebensumstände und in der Heilung physischer Krankheiten. ThetaHealing® greift da, wo die meisten von uns gekannten Möglichkeiten aufhören und ist für mich eine sehr lohnende Investition ins eigene Leben.

 

Ich würde eine ThetaHealing®-Einzelsitzung jedem empfehlen der ein Anliegen / Veränderungswunsch hat. Es ist egal, ob es ein Lebensthema ist wie Liebe, Geld oder Erfolg oder es eine physische Erkrankung ist. Alles was sich im Leben zu etwas manifestiert hat, was einen krank oder unglücklich macht, hat innere unbewusste Programme zu Grunde liegen. Diese können mit ThetaHealing® gefunden und verändert werden. Aber auch wenn man bereits ein Leben voller Fülle lebt kann eine Sitzung dazu verhelfen seine höchste Wahrheit zu leben, Erwünschtes zu manifestieren oder sein spirituelles Potential zu aktivieren.

 

Ausbildung zum Praktizierenden

Die Ausbildung zum ThetaHealing®-Praktizierenden findet in ThetaHealing®-Seminaren statt, die von ThetaHealing®-Lehrern angeboten werden. Der erste Schritt ist hierbei das ThetaHealing®-Basis-Seminar. In den drei Seminartagen erlernt der Teilnehmer alle wichtigen Grundlagen und Anwendungen von ThetaHealing®, um Heilsitzungen durchzuführen. Die Investition für dieses Seminar liegt bei 400 bis 440 Euro.

Das Seminar ist eine tiefe Erfahrung in der der Schüler lernt, sich mit der göttlichen Quelle zu verbinden, in den Theta-Zustand zu gelangen, Heildeutungen durchzuführen und vieles mehr. Es sind intensive Tage, in denen durch all die praktischen Übungen des Erlernens auch für den Teilnehmer selbst viel Heilung passieren kann. Nach dem Seminar ist der Teilnehmer berechtigt ThetaHealing® für sich selbst und auch professionell für andere anzuwenden. Damit hat der Teilnehmer ein fantastisches Werkzeug in der Hand, mit dem er sein Leben und das anderer zum Positiven verändern kann. Neben dem Erlernen der Heilmethode ist der größte Gewinn die damit einhergehende Anbindung an die eigene göttliche Urquelle und das Erfahren der eigenen schöpferischen Wahrheit.

Wer selbst ThetaHealing® unterrichten möchte, kann nur von Vianna Stibal selbst zum Lehrer ausgebildet werden. In vielen Ländern dieser Welt bietet sie Lehrerseminare an.

 

Bei der Suche nach einem passenden ThetaHealing-Praktizierenden sollte man sich vor allem auf sein Gefühl und seine Intuition verlassen. In den meisten Fällen spüren die Klienten sehr schnell, wer für sie die richtige Person ist. ThetaHealing®-Praktizierende sind in verschiedenen ThetaHealing®-Seminaren professionell ausgebildet. Auf den Webseiten der einzelnen Anbieter ist sichtbar welche Qualifikationen der Einzelne hat, genauso kann man den Angaben entnehmen, ob er qualifizierter Praktizierender oder auch Ausbilder ist. Dies kann zu dem persönlichen Eindruck mit in die Auswahlkriterien einfließen.

 

Ich wünsche möglichst vielen Menschen, dass sie die Heilkraft von ThetaHealing® für sich und ihr Leben entdecken.

 

ERFAHRUNGSBERICHTE

Avatar user

WOW

Theatahealing finde ich unglaublich spannend. Ich habe schon mehrere "Heilungen" gemacht mit unterschiedlichen Personen. Es war jedes mal besonders und friedvoll. Als ich Thetahealing nutze war ich verzweifelt, danach gab es für mindestens 3 Monate eine Stärkung, Klarheit und Verbundenheit. Empfehlenswert.


Veranstaltungen

COACHES / THERAPEUTEN DIE MIT THETAHEALING® ARBEITEN

Du kannst auch gezielt nach Coaches / Therapeuten in deinem Postleitzahlengebiet suchen. Weitere Infos hier.